Malerei und Skulpturen
 Malerei und Skulpturen

Online Versteigerung

Wo:Mutterhaus-Mitte-Trier    

Was:Giraffe- 100cm x 120cm

        Acryltechnik

Wann:1.bis 31. August 2020

Wie: Gebot an meine e-Mail

        hank.gabriele@t-online.de

 

Mindestgebot : 350 Euro

Im September wird das Bild an den meistbietenden offiziell, im Mutterhaus, übergeben.

 

Aktuelles Gebot liegt bei 500 Euro

 

Vielen Dank an dem Interesse meiner Ausstellung.                      Leider werde ich keine Finissage organisieren können. Die Umstände durch Covid 19 sind zu unvorhersehbar und eine Veranstaltung mit mehr als 20 Gästen unwahrscheinlich. Das ist sehr schade!

Meine Bilder  sind bis Ende Oktober, in dem Flur zur Cafeteria, in Mutterhaus-Mitte zu sehen. Ich habe viele positive Rückmeldungen bekommen und das hat mich sehr gefreut.

Leider wurde im Juni, das Bild vom trinkendem Leoparden gestohlen. Dies hat mich dazu bewogen, die Ausstellung zu beenden.

 

Das Gemälde der Giraffe wird,im August, zugunsten der Missionsarbeit der Borromäreinnen in Tansania, meistbietend versteigert.

 

Tansania ist ein Land in Ostafrika, deren Bevölkerung derzeit zu 44% jünger als 14 Jahre ist. Als Ordensgemeinschaft wollen die Schwestern den Menschen dort in vielen Bereichen beistehen. So umfasst ihre Arbeit dort in Mtinko ein Hospital, einen Kindergarten, eine Ambulanzstation in Diagwa, eine Secondary- School in Misuah und vieles mehr...

Die Missionsstation wird überwiegend von tansanischen Ordensschwestern betreut, mit Unterstützung aus den Niederlanden und Deutschland.

 

Bitte teilen Sie diese Spendenaktion und informieren Sie sich genauer über die facebook- und website des Mutterhauses Trier. Sie unterstützen mt dem Kauf des Bildes die Arbeit in Tansania.

Mit den besten Grüßen, Gabriele Hank

 

Danke

 

 

 

 

 

 

 

Wer hat das Bild des trinkendem Leoparden gesehen?

Das Bildes des Leoparden wurde Ende Juni gewaltsam aus meiner Ausstellung entfernt.

 


 

Meine Leidenschaft ist schon seit langem die Malerei.

Ich bin für alle Techniken offen und sehe meinen Schwerpunkt in der Acryl und Mischtechnik.

Das Leben ist Entwicklung , auch auf der Leinwand...

Ich lebe und arbeite seit 2007 in Aach.

 

Entwicklung:

* Autodidaktik in Acryl und Mischtechnik

* Selbststudien

*  Teilnahme im Aktzeichen am Modell / Tuchfabrik Trier

* Die Aquarelltechnik habe ich bei dem renomierten Maler Guido Bidinger erlernt.

* Grundlagen der Malerei ...

  in Akt & Portrait, am Modell > Malschule Prischetko in Trier

* seit 2006 nehme ich am Künstlersymposium in Weißenseifen teil > Schwerpunkt

  Bildhauerei / Sandstein

 

 

Ausstellungen

 

Oh Mosella, Gemeinschaftsausstellung der bildenden Kunst e.V. Trier 2004

* Musikschule, Strassen Luxembourg 2006

* Gewerbenetzwerk Nova Villa e.V. 2009

* Tag der offenen Tür 2011 Michels Markisen & Saunabau

* Artothek Tufa Trier 2010 / 2011 / 2012/ 2013

* Markt der Künste - Europäische Kunstakademie 2011 / 2012

* Ausstellung, in der Galerie Karlsmühle /Mertesdorf . Vernissage 18.12 2011-

  Ende der Ausstellung am 17.03.2012

* Optik Raltschitsch Trier , Vernissage am 25.10.2012 , laufende Ausstellung

* Schlosshotel Kronenburg Ausstellung von Sep 2013 bis Sep 2014

* C.E.P.A.L. - art on web- , Austellung Dezember 2012 bis Oktober 2013

* C.E.P.A.L. Europäisches Zentrum für Förderung von Kunst und   Literatur, Kunstpreis 2013 - 2.Platz in Mischtechnik - Tiger

* C.E.P.A.L. Europäisches Zentrum für Förderung von Kunst und Literatur, Kunstpreis 2014 - 2.Platz in Mischtechnik - Leopard

* Elephantparade Trier - Luxembourg " Gestaltung des Elefanten LUSIAN"

 19. Juli - 18. Oktober 2013

* Vernissage, am Freitag, 9. Mai 2014, Augenblicke in Afrika

* Ausstellung vom 9. Mai bis 17. Juli 2014 in der Steipe, Museum / Galerie

  Trier am Hauptmarkt

* großer Kunstsalon 2014, Tuchfabrik und Atelier Trier

* Teilnahme an den KKK-Kunst und Kulturtagen Kronenburg 12/13/14 Sep 2014

* Fine art Prize -Webervogel  -International Art Exchange Exhibition KOBE 2014

  3. bis 7. September in HYOGO Prefecture Fine Arts Municipal Museum- Japan

* Perl, 24.-26. Okt 2014, Vernisage am 24.10 um 18.30 Uhr

* Markt der Künste 2014 Europäische Kunstakademie Trier

* Augenblicke in Afrika

  Vulkan-Eifel-Therme Bad Bertrich / Galerie

  17. Oktober 2014 bis Mitte April 2015

* September 2015 bis Ende Januar 2016

 HNO Gemeinschaftspraxis Dr.med. Fachinger,Pappert,Preuss  * Petit Montmartre 2016

 im Landschaftstherapeutischen Park

 Römerkessel in Bad Bertrich, Veranstalter Hotel Alte Mühle.

 Künstler...aus der Region zeigen Ihre Werke und lassen sich

 Ihrer Arbeit über die       Schulter schauen.                                             

25 + 26.Juni 2016

*C.E.P.A.L. Centre Européen Pour Art et Literatur, Kunstpreis, 2.   Platz in Acrylthechnik-  Elefant 

        

-Wandgemälde -El Muga-Eröffnung am 23.Juli 2016,

im Rahmen eines spanischen Abends, mit Livemusik von

René el Payo & Rouven *Tapas Bar, Ferrys Cabana

                             

-Artgalerie Europa, seit Dezember 2017 

 www.artgalerie-europa

 

- Literaturpreis -Prix Saint Exupéry 2017-   >Geh mit mir nach Afrika< 

 

Akt und Portrait

- 5. November 2017 - 12. April 2018

  Vulkaneifeltherme Bad Bertrich

 

Ausstellung zum Buch- Geh mit mir nach Afrika

-Stadtbibliothek Palais Walderdorff- am Domfreihof Trier

- 9.8.2018 bis 29.9.2018, während der Öffnungszeiten der Bibliothek-   Eintritt frei

 

-Markt der Künste- Europäische Kunstakademie 2018 am 18. November

 

Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen-Mitte

(Galerie - im Flur zur Cafeteria)

Malerei - Tierportraits

Vom 10. November 2019 bis September 2020 ?

www.gabriele-hank.de

Die Finissage wurde wegen covid 19 leider  abgesagt

Versteigerung findet online statt

 

 

Gabriele Hank
In der Helt 8
54298 Aach/Trier

Kontakt

54298 Aach/Trier

E-mail:                          hank.gabriele@t-online.de

Tel: (49)651-84647

 

 

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Malerei & Skulpturen